AERO. KULTUR. GUT.

Aero - eine unbekannte, verlockende Rarität - wirklich vergessene Helden!

 
Hallo liebe Aerojaner,
mit Euren lieben Grüßen und guten Wünschen habt Ihr Gitta und mir große Freude bereitet.
Sicher hattet Ihr wieder viel Spaß und soviel ich erfahren habe, mußte kein Besenwagen eingesetzt werden.
Es tat uns natürlich sehr leid, daß wir nicht bei der Meute sein konnten, zumal es das erste mal war,
dass ich nicht teilnehmen konnte.
Wir werden alles unternehmen, daß wir im Jubiläumsjahr "100 Jahre Aero" wieder dabei sein können.

Es grüßt Euch das Aeroteam Gitta und Willfest
 


Ein schönes Europatreffen ist in Olsberg zu Ende gegangen.
Unser herzlicher Dank gilt Henny und Gerhard Vogt
 für die ausgezeichnete Planung und problemlose Durchführung.

Erste Fotos vom Fotografen Andreas Weller können hier eingesehen werden!

Es exsistieren viele weitere Fotos. Die Teilnehmer, die Fotos haben möchten, senden eine E-Mail an Herrn Weller und geben bitte Ihre Startnummer sowie Ihre Anschrift an. Sie erhalten von Herrn Weller dann vorab einen Fotoindex mit den Bildern ihres Fahrzeuges und können sich dann die Bilder aussuchen, die sie haben möchten. Sie erhalten von Herrn Weller danach die Bilder, die im Fotolabor auf Qualitäts-Fotopapier entwickelt wurden.

Presseberichte und Fotos sind hier zu finden!

 

Das Aero-Fahrerlager auf der Technorama in Hildesheim fand dieses Jahr vom 07. bis 09.09.2018 statt. 


Auf dem Foto, das auch im Technorama-Magazin verwendet wird, 
ist Klaus Bode mit Sohn Sebastian in ihrem Aero 30 Sport, Modell 1939 zu sehen.

Aero-Fahrerlager 2018 auf der Technorama in Hildesheim siehe hier!

 
Einladung an alle Aero-Fahrer zur

Aerofahrt 2018

 

Das Treffen von Aero-Fahrer, -Mitfahrer und -Freunden
findet am Samstag, 22. September 2018 wieder mit einer der Aerofahrt 

in freundlicher Umgebung des Camps Višnová-Hájek in der Nähe der Burg Krivoklát statt.

Mehr ist hier zu erfahren!

 

Termin Europatreffen 2019 

Das Jubiläumstreffen „100 Jahre Aero Flugzeuge – 90 Jahre Aero Automobile“ findet 
vom Donnerstag, 05. bis Montag, 09.09.2019 in der Umgebung von Prag statt. 


Dieses Treffen wird sicherlich eines der Höhepunkte in unserer Aero-Ära in den nächsten Jahren sein. 
Jiri Zitek vom ACC Prag und wir freuen uns auf die Teilnahme vieler Aero-Freunde:
Bitte deshalb schon mal den Termin vormerken.

Weitere Informationen sowie das vorgesehene Programm siehe hier!

 

Differential für Aero 10, 18 und 20 Info 11.07.2018

In Anwesenheit aller Teilnehmer der Veranstaltung „11. Brandys okruh“ 2018 - an der Gert Osswald und ich im Juni teilnahmen – wurde das Differential für die kleinen Aeros gezeigt. 

wpe5.jpg (481967 Byte) wpe9.jpg (537448 Byte)

Wir kennen das Problem der starren Hinterachse beim Durchfahren enger Kurven, beim Einparken oder beim Rangieren durch Muskelkraft. Ebenfalls haben wir des Öfteren von abgescherten Antriebswellen erfahren. Besonders interessant und sinnvoll ist die Verwendung dieses Differentials bei der „breiten“ Hinterachse (findet man bei Aero 18 und 20). Das Fahrzeug mit dem neuen Tellerrad inkl. Differential fährt besser um enge Kurven und lässt sich natürlich auch leichter Einparken und Rangieren. Einige tschechische Aerofahren haben das bestätigt. Eine Langzeiterfahrung gibt es aber noch nicht.

Hier weiterlesen und mehr erfahren!

 

Aero 1000 Roadster zu verkaufen:



... mehr ist  hier zu erfahren!